Bayerische Akademie Ländlicher Raum

04.09.2020 zurück

Zentrum versus Peripherie

Veranstaltung der Politischen Akademie Tutzing mit Beitrag der ALR

"Urbane Großräume wachsen, das Land schrumpft weiträumig, die Gegensätze zwischen West und Ost, aber auch zwischen Nord und Süd verstetigen sich. Die Herstellung und Wahrung "gleichwertiger Lebensverhältnisse" mutet immer utopischer an".
Ausgehend von der Bestandsaufnahme der demografischen, sozioökonomischen, wirtschaftlichen und infrastrukturellen Spreizung von Zentrum und Peripherie fragt die Akademie für Politische Bildung in Tutzing am 18. und 19. September 2020 nach den Auswirkungen dieser Disbalancen auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt, die politische Kultur und das Demokratieverständnis. Neben den Herausforderungen sollen insbesondere auch die Gestaltungsaufgaben und -chancen im Mittelpunkt stehen.
Als Experte mit dabei: Prof. Mark Michaeli, Vorsitzender unseres Wissenschaftlichen Kuratoriums.
Programm hier (apb-tutzing)

 

SF

Artikel drucken

. . .