Bayrische Akademie Ländlicher Raum

16.08.2012 zurück

Prof. Magel im Deutschlandfunk

Interview mit Akademiepräsident Prof. Magel im Deutschlandfunk zum Thema "Wohnen in der Zukunft" am 8. August

Angesichts der fortschreitenden Urbanisierung und Landflucht hat der Deutschlandfunk sich am 8.8. mit dem Thema zukünftiges Wohnen in Stadt und Land beschäftigt und dabei bekannte Gössen wie Zukunftsforscher Horst Opaschowski oder Stadtplaner Walter Siebel interviewt. Den Part des "Land"experten übernahm Prof. Magel, der sich erneut gegen die Mut-und Konzeptionslosigkeit unserer Gesellschaft wandte, um die drohende Landverödung zu verhindern. Der Gipfel der Stadtbevorzugung seien dann schliesslich, wie kürzlich in der Süddeutschen Zeitung geschehen, Aufrufe von einseitigen Stadtlobbyisten, die Förderung von ländlichen Räumen zugunsten der Städte einzustellen.

 

Hören Sie die Sendung hier

Artikel drucken

. . . zurück