Bayrische Akademie Ländlicher Raum

06.12.2013 zurück

Publikation zum Sommerkolloquium 2013 erschienen

Kirche im lšndlichen Raum - Resignation oder Aufbruch

Dokumentation des gemeinsamen Sommerkolloquiums 2013.
Anstoß für das diesjährige Thema „Kirche im ländlichen Raum“ gaben die Herausforderungen, die sich durch den demographischen Wandel der Gesellschaft und durch die Reformprozesse in den Kirchen im ländlichen Raum stellen.
Mit Beiträgen von
Claudia Pfrang "Pfarrgemeinden in erweiterten pastoralen Räumen", Thomas Guba "Situation und Perspektiven aus evangelischer Sicht", Sascha Rotschiller "Praxisbericht der Katholischen Landvolkshochschule Petersberg", Christoph Seyler "Praxisbericht der evangelischen Bildungseinrichtungen", Thomas von Mitschke-Collande "Schafft sich die Katholische Kirche ab?", Maximilian Geierhos "Rückzug der Kirche aus dem ländlichen Raum", Josef Rottenaicher "Was ist geblieben?", Thomas Röbke "Kirche und bürgerschaftliches Engagement" , Hans Mayer und Hermann Haisch "Verein Soziale Gemeinden im Unterallgäu", Thomas Schlichting "Kirche im Umbruch"
Schutzgebühr: Keine
Diese Publikation bestellen
Download der Publikation
Eindrücke der Veranstaltung selbst hier (interner link)

Artikel drucken

. . . zurück