Bayrische Akademie Ländlicher Raum

18.03.2014 zurück

Nachruf auf Hans Huber

Die Bayerische Akademie Ländlicher Raum hat mit großer Bestürzung und tiefer Trauer die Nachricht erhalten, dass ihr langjähriges Mitglied Dr. Hans Huber aus Berching plötzlich und unerwartet in der Nacht zum 15. März verstorben ist.

Präsident Prof. Magel würdigte die Person und das Schaffen von Hans Huber, mit dem er sich auch persönlich sehr verbunden fühlte.

"Hans Huber war ein Motor für die Entwicklung der ländlichen Räume - in seiner Heimat und in vielen Ländern der Welt. Die Akademie verneigt sich in großer Dankbarkeit vor ihrem langjährigen Mitglied und tatkräftigen Förderer."


Seinen Angehörigen gilt unsere zutiefst empfundene Anteilnahme über diesen schmerzlichen Verlust.

Artikel drucken

. . . zurück