Bayrische Akademie Ländlicher Raum

09.03.2015 zurück

Radiointerview mit Prof. Magel

Radiointerview mit Prof. Holger Magel zum Thema "Abseits der Ballungszentren. Perspektiven kirchlicher Arbeit auf dem Land." auf BR2 in der Rubrik Theo.Logik am 9. März 2015

Aus der Programmbeschreibung:

"Unter dem Motto "Stadt – Land – Zukunft" widmet die Caritas ihre Kampagne 2015 dem Wandel im ländlichen Raum. Der demographische Wandel und die Abwanderung in die Städte verändern die Situation abseits der Ballungszentren. Zudem werden mehr und mehr Gemeinden zu Pfarrverbänden zusammengelegt, um den Rückgang der Priesterzahlen zu kompensieren.

Ein Dorf ohne Pfarrer - und dann?

Wie sieht Gemeinde aus, wenn es zwar eine Kirche im Dorf gibt, aber der Pfarrer fehlt? Welche Anlaufstellen gibt es für Menschen mit Fragen und Nöten. Wie sieht andererseits der Alltag eines Pfarrers auf dem Land aus, der vor allem hinterm Steuer seines Autos sitzt, um seine Gemeindemitglieder persönlich erreichen zu können. Im Interview mit Holger Magel, dem Präsident der Bayerischen Akademie ländlicher Raum spricht Theo.Logik außerdem über die Perspektiven kirchlicher Arbeit auf dem Land."

zum Nachhören

Artikel drucken

. . . zurück