Bayrische Akademie Ländlicher Raum

15.07.2016 zurück

Trauer um Prof. Dr. Karl-Friedrich Thöne

Die Akademie trauert um einen großen Freund und Weggefährten

Ein Schock ging durch die Reihen der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum, als die Nachricht vom plötzlichen Ableben des langjährigen DVW-Vorsitzenden, Chef der Thüringer Ländlichen Entwicklung und Begründer der Thüringer Akademie  Ländlicher Raum MinDirig. Hon.-Prof. Dr.-Ing Karl Friedrich Thöne kam.

Präsident Prof. Magel, ein enger Freund und beruflicher Weggefährte von Thöne, rang sichtlich um Fassung, als er die Todesnachricht erhielt.
In zwei Wochen sollte die grosse Geburtstagsfeier zum 60. Geburtstag von Thöne sein.

Magel: "Er hat zu den Besten und innovativsten Flurbereinigern und Geodäten der Gegenwart gezählt und war ein streibarer Verfechter der Interessen ländlicher Räume. Thöne wurde wie vom Blitz mitten im Leben gefällt - er hinterlässt eine riesengrosse Lücke."

Seiner Frau Jutta und Tochter gilt unser tiefstes Mitgefühl.

Artikel drucken

. . . zurück