Bayrische Akademie Ländlicher Raum

25.07.2016 zurück

Radiobeitrag mit Präsident Prof. Holger Magel

Bayern2 berichtet in einer Reportage über das niederbayerischen Dorf Walburgskirchen, das aktiv gegen den Bevölkerungsrückgangs kämpft und ein lebendiges Ortsleben schafft.

Zum Ende des Beitrags folgt ein Interview mit Präsident Prof. Holger Magel.

Er appelliert an die vom demographischen Wandel betroffenen kleinen Gemeinden, interkommunal zusammenzuarbeiten, um für ihre Bewohner attraktive Wohn- und Arbeitsorte zu bleiben. Dies gehe allerdings nicht ohne nahegelegene kleine und mittlerer Städte.

Stadt-Land-Kooperationen seien die Basis für einen zukunftsfähigen ländlichen Raum!

Der Beitrag zum Nachhören

Artikel drucken

. . . zurück