Bayrische Akademie Ländlicher Raum

14.11.2016 zurück

Aktuelles zur Landesentwicklung

Stellungnahmen der Bayerischen Akademie Lšndlicher Raum

Stellungnahme der ALR

Im Rahmen des Anhörungsverfahrens hat auch die Bayerische Akademie Ländlicher Raum eine eigene Stellungnahme  zur Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms abgegeben.  "Diese ist nach gründlicher Diskussion insbesondere in den Reihen unseres interdiziplinär zusammengesetzten Wissenschaftlichen Kuratoriums nach bestem (Fach)Wissen und Gewissen und in Gesamtverantwortung für Bayerns nachhaltige Entwicklung verfasst worden", wie Akademiepräsident Magel in seinem Schreiben an das Heimatministerium bemerkte.
Stellungnahme (pdf)
Unsere Stellungnahme findet Aufmerksamkeit  - siehe hier z.B. im Beitrag im Münchner Merkur (externer link)
 

Gemeinsame Stellungnahme

ALR Bayerische Akademie Ländlicher Raum e.V.
DASL Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung e.V., LG Bayern
BYAK Bayerische Architektenkammer
Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V.
BDA Bund Deutscher Architekten, LV Bayern e.V.
BDLA Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Bayern e.V.
BN Bund Naturschutz in Bayern e.V.
CIPRA Deutschland e.V.
SRL Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung e.V., RG Bayern
VBI Verband Beratender Ingenieure, LV Bayern e.V.
BAYIKA Bayerische Ingenieurekammer Bau

Punkte der Stellungnahme u.a.: Zentrale Orte System, Anbindegebot, Räume mit besonderem Handlungsbedarf, Energiewende...

Gemeinsame Stellungnahme (pdf)

Artikel drucken

. . . zurück