Bayrische Akademie Ländlicher Raum

22.10.2010 zurück

Nachruf

Akademie trauert um ehemaliges Vorstandsmitglied Dr. Joseph Zimbauer


Mit großer Dankbarkeit erinnert sich die Bayerische Akademie Ländlicher Raum anlässlich des kürzlichen Todes des früheren BayWa-Vorstands Dr. Joseph Zimbauer an die Verdienste, die sich der Verstorbene um den Aufbau der Akademie und der bayerischen Dorferneuerung erworben hat.

Dr. Zimbauer hat sich in seinem einflussreichen Amt nicht nur als Vorstandsmitglied für die neu gegründete Akademie zur Verfügung gestellt (1988 – 1991), sondern er hat vor allem die bayerische Dorferneuerung maßgeblich gefördert, indem er die Baustoffangebote der in ganz Bayern tätigen einflussreichen BayWa (man erinnert sich an das kritische „Gott mit dir, du Land der BayWa“) auf die Qualitätsansprüche der Dorferneuerung (maßgeblich formuliert von den unvergessenen Akademiemitgliedern Prof. Matthias Reichenbach-Klinke und Max Meinel und umgesetzt von BayWa Abteilungsleiter Karl Haubelt) ein- und umgestellt hat.

Unvergessen bleiben auch die von ihm finanzierten Dorferneuerungsbroschüren, -tagungen und -filmreihen. Dank ihm ist bis heute die BayWa Fördermitglied der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum!

Artikel drucken

. . . zurück