Bayrische Akademie Ländlicher Raum

30.09.2010 zurück

Hohe Auszeichnung für Prof. Magel durch die Königliche Regierung von Kambodscha

Magel zum Commander des Royal Order of SOWATHARA ernannt.

Am 30.9. 2010 wurde Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Magel aufgrund eines Dekretes der königlichen Regierung von Kambodscha, gezeichnet durch den Ministerpräsidenten Samdech Hun Sen, zum Commander des Royal Order of SOWATHARA ernannt.

Die Übergabe des 1923 gegründeten Ordens nahm der für Landfragen zuständige Seniorminister Prof. Im Chhun Lim  vor. Die hohe Ehrung erhielt Professor Magel für seine Verdienste um die Etablierung einer nachhaltigen und ganzheitlichen Land Policy in Kambodscha. Besonders hervorgehoben wurde sein persönliches Engagement  und das seines Lehrstuhls beim Aufbau einer Spatial Planning Policy in Kambodscha und bei der Etablierung eines Capacity Building Programms auf akademischem (z.B. gemeinsame Sommer Schools mit der Royal University of Agriculture ) und berufsbezogenem Level (Fortbildung der Beamten vom Ministry of Land Management, Urban Planning and Construction).

In seiner Verleihungsrede führte der Seniorminister unter anderem aus:
“Prof. Magel is a very committed, development orientated person with leadership and technical skills, who always promoted country orientation, which is a key for any development and building ownership in Cambodia. He differentiated himself by approaching and analyzing every issue from the point of view of Cambodia and for the betterment of Cambodian people. He is a great friend of Cambodia […] We feel that we are fortunate to have him and his university institute to help us with his dedication and devotion. We would be most grateful if Prof. Magel could continue his commitment for our country and people.”


Artikel drucken

. . . zurück