Bayrische Akademie Ländlicher Raum

20.10.2011 zurück

Gründung einer Schwesterakademie in Thüringen

Prof. Magel spricht zum Thema Verantwortungsgemeinschaft bei Gründung der Thüringer Akademie Ländlicher Raum

Vor voll besetzten Rängen und in Anwesenheit der Thüringer Minister für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz Jürgen Reinholz und des Ministers für Bau, Landesentwicklung und Verkehr Christian Carius hielt Prof. Magel anlässlich der offiziellen Gründungsversammlung der Thüringer Akademie Ländlicher Raum die Festrede zum Thema „Aktive Bürgerinnen und Bürger - für eine gute Zukunft im  ländlichen Raum “.

Mit der neuen Akademie in Erfurt verfügt die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Akademien ländlicher Raum, deren Sprecher Prof. Magel seit Jahren ist, nun über neun Mitglieder in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Brandenburg, Hessen, Thüringen, Nordrein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern.

Die beiden Thüringer Minister gingen ungeschminkt auf die großen Probleme des Landes wie anhaltender Bevölkerungsverlust, zu viele Zentrale Orte mit nicht mehr gewährleisteten Grunddaseinsinfrastrukturen, Arbeitskräftemangel, drohender Gebäudeleerstand und fehlendes Bürgerengagement ein. Der Chef der Ländlichen Entwicklung in Thüringen Prof. Thöne sagte deshalb auch folgerichtig, dass man in Thüringen schon längst nicht mehr vom Ziel gleichwertiger Lebensbedingungen in allen Regionen des Landes spreche (wie noch in Bayern), sondern allenfalls von der Erhaltung einer Mindestgrundinfrastruktur. Gleichwohl gelte es vermehrt um den ländlichen Raum zu kämpfen, da Thüringen zu 95% aus ländlichem Raum bestehe und dort auch die mittelständischen Arbeitsplätze in Landwirtschaft und Handwerk ansässig seien. Der regionalisierte Ansatz der ländlichen Entwicklung mit integrierten Leader-Maßnahmen sei die Thüringer Antwort auf die großen Herausforderungen. Ganz besonders zu verstärken sei dabei das Engagement der Bürger und der regionalen Wirtschaft. Hierzu sind laut Thöne die von Prof. Magel geforderte Verantwortungsgemeinschaft sowie die Einführung moderner Governance-Strukturen und Prozesse notwendig.

 

Vortrag von Prof. Magel

 

Film über die Gründungsfeierlichkeiten (Interview mit Prof. Magel ab Minute 2:24)

[externer Link http://www.alr-thueringen.de/ ]

Artikel drucken

. . . zurück