Bayerische Akademie Ländlicher Raum

22.05.2017 zurück

Die Digitalisierung gestalten!

Am 16. Mai 2017 hatte die Akademie ihre Mitglieder und Freunde zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung mit Frau Prof. Dr. Dr. Eva-Maria Kern zum Thema „Gesellschaftliche Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung“ eingeladen.

Breitband - WLAN - schnelles Internet - Datenschutz & Datensicherheit - mediale Kompetenz - Industrie 4.0, Verwaltung 4.0 und Gesellschaft 4.0
 

Wie kaum ein anderes Thema ist die Digitalisierung bzw. ihre Auswirkung auf die (unsere!) Zukunft derzeit in aller Munde. Jenseits der bereits breit genug diskutierten technischen Finessen und infrastukturellen Fragestellungen wollte die Akademie mit ihrer Veranstaltung den Blick auf die "räumlichen" Auswirkungen dieser Entwicklung lenken.

  • Wie verändert die Digitalisierung unsere Lebens-, Arbeits- und auch sozialen Räume?
  • Gibt es nur Gewinner der Digitalisierung oder drohen Teile der Bevölkerung abgehängt zu werden? Verlieren wir vielleicht alle ein Stück unserer individuellen Identität und Selbstbestimmtheit?
  • Ist die Digitalisierung ein Faktum, dem man sich ergeben muss, oder ist sie Chance und Herausforderung, die klug gestaltet werden will um sinnstiftenden Nutzen zu bringen?


Die Latte der Fragen war hoch gelegt für den Impulsvortrag von Frau Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. mont. Eva-Maria Kern, MBA - Inhaberin der Professur für Wissensmanagement & Geschäftsprozessgestaltung und Vorsitzende des Senates der Universität der Bundeswehr.

 


Mit der analytischen Schärfe einer Ingenieurin, der Verve einer begeisterten Wissenschaftlerin und dem kritisch hinterfragenden Zukunftsblick eines Wissensmanagerin durchleuchtete Frau Prof. Kern in ihrem Vortrag die Facetten der Thematik und brachte die über 70 Zuhörerinnen und Zuhörer zum tiefschürfenden Nachdenken, das im Anschluß in eine engagierte Diskussion überging.

Zum Vortrag von Frau Prof Kern

 

Artikel drucken

. . .