Bayerische Akademie Ländlicher Raum

22.05.2017 zurück

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Gestärkt und gut gerüstet geht die Akademie in die Zukunft.

In gewohnt ruhigen Bahnen fand am 16. Mai 2017 in München die Mitgliederversammlung der Akademie statt.

Präsident Prof. Magel konnte in den Räumen des Ökologischen Bildungszentrums München zahlreiche Mitglieder unserer Akademie - darunter Mitglieder des Landtages, Landräte und Bürgermeister und Repräsentanten der gesellschaftlichen Spitzenverbände - begrüßen und einen engagierten Bericht aus dem aktuellen Akademiegeschehen geben.

In den turnusgemäßen Neuwahlen hat sich die Akademie gut gerüstet für die Zukunft aufgestellt:

Präsident: Prof. Dr.-Ing. Holger Magel, Emeritus of Excellence der TU München
Vizepräsident: Prof. Dr. Manfred Miosga, Abteilung Stadt- und Regionalentwicklung der Uni Bayreuth
Schatzmeisterin: Dipl.-Wipäd. Andrea Bastian, Sparkassenverband Bayern
Präsidiumsmitglied: Dipl.-Ing. Maxinilian Geierhos, Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Präsidiumsmitglied: Dr. Franz Dirnberger, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Bayerischen Gemeindetags
 

Nach jahrzehntelangem Einsatz ist Herr Dr. Jürgen Busse auf eigenen Wunsch aus dem Präsidium ausgeschieden. Für sein unermüdliches Engagement und seine Treue zur Akademie dankten ihm Präsident und Mitglieder mit langanhaltendem Applaus.
Das bisherige Präsidiumsmitglied Prof. Mark Michaeli wird zukünftig im Wissenschaftlichen Kuratorium der Akademie wirken.

Als Rechnungsprüfer wirken in der zukünftigen Amtsperiode:
Herr Altbürgermeister Willibald Keßler. Lupburg
Frau Dipl.-Ing. Sabine Schmalhofer, Eggenfelden

Dem ausgeschiedenen Rechnungsprüfer, Herrn Herbert Beer, wurde auf Beschluß des Präsidiums in Anerkennung für seine langjährigen Verdienste  die Ehrennadel der Akademie verliehen.

 

Die Akademie geht somit bestens gerüstet in die kommende Zukunft!

Artikel drucken

. . .