Bayerische Akademie Ländlicher Raum

27.03.2019 zurück

Ein Generationenwechsel steht an...

Mitgliederversammlung im Mai mit anschließenden Festakt

Die Bayerische Akademie Ländlicher Raum vollzieht an ihrer Spitze einen Generationenwechsel.
Am 6. Mai 2019 wird die Ordentliche  Mitgleiderversammung ein neues Präsidium wählen.
Damit endet die exakt 25-jährige Präsidentschaft von Prof. Dr. Holger Magel.
Anlass, dies mit einem kleinen Festakt zu würdigen.

"Die Akademie sagt Danke"

Was sind schon 25 Jahre?
Eine Revue
Einige Anmerkungen zu Holger Magel und „seiner“ Akademie
Dr. Uwe Brandl,
Präsident des Bayerischen Gemeindetags und
Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds
Gemeinsam sind wir stärker
Hermann-Josef Thoben,
Sprecher der bundesdeutschen Arbeitsgemeinschaft der Akademien Ländlicher Raum in den deutschen Ländern (Arge Ländlicher Raum)
Es war mir eine Ehre und Freude zugleich
Holger Magel
Gibt es ein Akademieleben nach Holger Magel?
Erste Antworten
Manfred Miosga

 

Artikel drucken

. . .