Bayerische Akademie Ländlicher Raum

29.03.2019 zurück

Bauplanungsrecht und Einzelhandel

Beitrag von Dr. Helmut Bröll

 
 
Bauplanungsrecht und Einzelhandel –Europäischer Gerichtshof stützt deutsche Praxis
Jede Gemeinde ist froh, einen Versorger vor Ort zu haben. Doch großer  Flächenverbrauch und mangelhafte Einbindung in das Orts- und Landschaftsbild sind häufig beklagte Folgen von den Supermärkten, die dann meist "auf der grünen Wiese"  entstehen.
Die Kommunen waren zunächst einmal nur Zuschauer in einem Prozess, der nach den Gesetzen der Marktwirtschaft ablief. Inzwischen hat der Gesetzgeber aber Instrumente geschaffen, die sie nicht völlig hilflos dastehen lassen...
Lesen Sie hier in der Zeitschrift des Bayerischen Gemeindetags (Ausgabe 2019/3) den vollständigen Bericht ab S. 77
Link zur Zeitschrift hier (pdf)

 

(SF)

 

Artikel drucken

. . .